Hier eine Gesamtaauswahl meiner wichtigsten Anker: Bundeswehr-Erdungsanker, WäschespinnenhülsenAnker, Einbuddelanker, Sackanker-IKEA, Spiralanker
Hier eine Gesamtaauswahl meiner wichtigsten Anker: Bundeswehr-Erdungsanker, WäschespinnenhülsenAnker, Einbuddelanker, Sackanker-IKEA, Spiralanker
Spiral-, Wäschespinnen-, und BundeswehrErdungsanker im Detail
Spiral-, Wäschespinnen-, und BundeswehrErdungsanker im Detail
...mit Eindrehstange für die Anker
...mit Eindrehstange für die Anker
Große Schneidebretter auf dem Flohmarkt für 1,- Euro das Stück, zwei Löcher durchgebohrt und dickes Seil durch und zusammengeknotet. Auf der Rückseite noch ein Edelstahlstecki durchschieben zur besseren Stabilität. Ist für den Strand gedacht.
Große Schneidebretter auf dem Flohmarkt für 1,- Euro das Stück, zwei Löcher durchgebohrt und dickes Seil durch und zusammengeknotet. Auf der Rückseite noch ein Edelstahlstecki durchschieben zur besseren Stabilität. Ist für den Strand gedacht.
Ikea-Tasche. Über kreuz Gurtband aufgenäht und am Ende Schlaufen genäht. Auch für den Strand gedacht. Vollschaufeln und Karabiner durch die Ösen. Bretter einbuddeln, je tiefer, desto mehr kann man dranhängen!!!
Ikea-Tasche. Über kreuz Gurtband aufgenäht und am Ende Schlaufen genäht. Auch für den Strand gedacht. Vollschaufeln und Karabiner durch die Ösen. Bretter einbuddeln, je tiefer, desto mehr kann man dranhängen!!!
Anker eingedreht, hinten 2x Spiralanker, Mitte 2x WäschespinnenAnker und vorne der BundeswehrAnker. Immer etwas schräg gegen die Windrichtung eindrehen. Wichtig, immer "GANZ" eindrehen....!!!
Anker eingedreht, hinten 2x Spiralanker, Mitte 2x WäschespinnenAnker und vorne der BundeswehrAnker. Immer etwas schräg gegen die Windrichtung eindrehen. Wichtig, immer "GANZ" eindrehen....!!!
Dickes seil ganz unten um den Anker buchten und Stange als Sicherung durch den Anker....
Dickes seil ganz unten um den Anker buchten und Stange als Sicherung durch den Anker....
"ICH" verwende hier zwei Alu-Karabiner mit 3t Bruchlast den großen und 2t Bruchlast den kleinen Karabiner...
"ICH" verwende hier zwei Alu-Karabiner mit 3t Bruchlast den großen und 2t Bruchlast den kleinen Karabiner...
8Meter BOL dran und hält. (Wind an dem Tag 4-5 in Böen 6, also ganz schön Dampf drauf!!!))
8Meter BOL dran und hält. (Wind an dem Tag 4-5 in Böen 6, also ganz schön Dampf drauf!!!))
So, und hier ein Sleed am BundeswehrAnker...
So, und hier ein Sleed am BundeswehrAnker...
...mit dem 3-fachen Stübinger :-) in den Karabiner eingehängt....
...mit dem 3-fachen Stübinger :-) in den Karabiner eingehängt....
Sleed am WäschespinnenAnker gebuchtet und mit der Eindrehstange gegen Abrutschen gesichert....
Sleed am WäschespinnenAnker gebuchtet und mit der Eindrehstange gegen Abrutschen gesichert....
....auch hier wieder mit dem 3-fachen Stübinger am Karabiner befestigt....
....auch hier wieder mit dem 3-fachen Stübinger am Karabiner befestigt....
Und zu guter letzt der Spiralanker, der bei dem Wind heute (4-5Bft) an seine Grenzen kam... :-(
Und zu guter letzt der Spiralanker, der bei dem Wind heute (4-5Bft) an seine Grenzen kam... :-(
Und hier die Sicherung über 2x Wäschespinnenhülsen, gebuchtet über ein Seil ....
Und hier die Sicherung über 2x Wäschespinnenhülsen, gebuchtet über ein Seil ....
....mit Karabiner durch das Seil der beiden Bodenanker (hätte auch eine Seilrolle nehmen können, aber die liegt im eingemottenen Wohnmobil) und wieder mit den 3-fachen Stübinger in einen zweiten Karabiner eingehängt.
....mit Karabiner durch das Seil der beiden Bodenanker (hätte auch eine Seilrolle nehmen können, aber die liegt im eingemottenen Wohnmobil) und wieder mit den 3-fachen Stübinger in einen zweiten Karabiner eingehängt.
Und hier das Ganze auch mal mit den Spiralankern, den ich aber auch in der doppelten Variante nicht allzuviel zumuten würde!!!!
Und hier das Ganze auch mal mit den Spiralankern, den ich aber auch in der doppelten Variante nicht allzuviel zumuten würde!!!!
...und auch hier wieder ein Karabiner in die Doppelleine, die zu den Spiralankern gehen und somit flexibel hin und her rutschen kann und wieder der 3-fache Stübinger in ein zweiten Karabiner... Ich hoffe, es ist alles ein wenig verständlich :-)
...und auch hier wieder ein Karabiner in die Doppelleine, die zu den Spiralankern gehen und somit flexibel hin und her rutschen kann und wieder der 3-fache Stübinger in ein zweiten Karabiner... Ich hoffe, es ist alles ein wenig verständlich :-)

"Dreifacher-Stübinger"   :-)

Und hier zwei sehr nützliche Links für den sogenannten "Dreifachen-Stübinger" wie man

mit einem stuper einfachen 3-schlingenknoten jeden Drachen an einem Karabiner befes-

tigen kann und ihn einfach wieder aufziehen kann:

 

http://www.drachenwiki.de/index.php/Knoten_f%C3%BCr_Bodenanker

 

und das Video dazu:

 

https://www.youtube.com/watch?v=n8ttzr1coLE

 

 

...lang lang ist es her.... :-)
...lang lang ist es her.... :-)
...das ist nun auch schon über 4 Jahre her...   :-)
...das ist nun auch schon über 4 Jahre her... :-)
...und hier aus Büsum 2014... :-)
...und hier aus Büsum 2014... :-)

...und hier eins aus diesem Sommer 2015....   :-)